upcoming



Xposit 2020: DRAW A DISTINCTION. Raffaela Bielesch, Terese Kasalicky, Katharina Scheucher. Gruppenausstellung |24.01.2020 – 12.12.2020 | Akademie der bildenden Künste Wien, Augasse 2–6, 1090 Wien, Rektorat,1. Stock, Trakt A und B

SOLOPRÄSENTATION TERESE KASALICKY
Eröffnung Do, 15.10.2020, 19.00 h | Ausstellungsdauer 16.10.–12.12.2020 | xE – Ausstellungsraum der Akademie der bildenden Künste Wien
Eschenbachgasse 11/Ecke Getreidemarkt, 1010 Wien

Im Jahr 2020 steht die xposit-Reihe unter dem Motto Draw a Distinction und legt das Augenmerk auf Formen der Notation, wie sie in den Werken von Raffaela Bielesch, Terese Kasalicky und Katharina Scheucher begegnen. In den Arbeiten der drei Absolventinnen aus den Fachbereichen „Zeichnen“, „Grafik und druckgrafische Techniken“ sowie „Performative Kunst“ offenbart sich Notation als Akzentuierung und Umdeutung räumlicher Strukturen (Scheucher), als skulpturale Syntax des Ornamentalen (Kasalicky) oder als performative wie fotografische Annäherung an Prozesse der Aneignung und Überlieferung (Bielesch).

Stephanie Damianitsch